Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Zahl des Tages: Mehr Wände als Weg

73 Kilometer ist die Ausbaustrecke Emmerich–Oberhausen lang, 75 Kilometer Schallschutzwände werden entlang der Strecke gebaut. Was sich seltsam anhört, hat seinen Sinn: 

Die Wände stehen nicht nur auf einer Seite der Strecke, sondern oft auf beiden Seiten und teilweise auch zwischen den Gleisen. Die Mittelwände sorgen dafür, dass die Schallschutzwände weniger hoch sein müssen.

Zurück