Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Noch mehr Wissenswertes …

… gibt es in unserem Informationszentrum in Wesel. Wer keine Zeit hat, die Roadshow zu besuchen oder noch weitere Infos zum Thema Schallschutz bekommen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. 

Das Highlight zum Thema: Ein interaktives Terminal, unsere „Lärmstele“, das wir auch auf der Roadshow dabei haben und das die Wirkung verschiedener Schallschutzmaßnahmen zeigt. Zusammen mit dem Berliner Heinrich-Hertz-Institut haben wir dafür eine 180 Grad-Panoramaprojektion mit der räumlichen Tonwiedergabe über 140 Lautsprechern  kombiniert, um die Wirkung verschiedener aktiver Schallschutzmaßnahmen wissenschaftlich exakt und wirklichkeitsnah darzustellen und erlebbar zu machen: Wie hört sich ein Zug an, der mit einer leisen Flüsterbremse rollt? Wie ist der Unterschied mit und ohne Schallschutzwand?

Natürlich gibt es neben dem Thema Schallschutz noch viele weitere Angebote wie interaktive Anwendungen und Animationen rund um die Ausbaustrecke. Sie können das Informationszentrum donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr im Handelsweg 1 in Wesel besuchen. An jedem zweiten Donnerstag eines Monats ist Bürgersprechstunde, dann steht ein Mitarbeiter aus dem Projektteam für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Zurück