Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Fast fertig

Zum Starten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf eines der Vorschaubilder.

Die Bauarbeiten für die neue Eisenbahnunterführung für Radfahrer und Fußgänger an der Rahmstraße in Voerde sind nahezu abgeschlossen. Seit Ostern 2015 ist bereits die Unterführung unter den Gleisen hergestellt. Anschließend hat die Stadt Voerde die Rampen und Zuwegungen gebaut. Die offizielle Eröffnung der Unterführung ist voraussichtlich Anfang März geplant. Die Rampen sind fahrradfreundlich ausgebaut mit einer Steigung von etwa sechs Prozent. Die Breite der Unterführung beträgt drei Meter. Sie hat eine Höhe von 2,5 Meter.

Zurück