Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Ausbaustrecke Emmerich–Oberhausen: Temporäre Schließung einzelner Bahnübergänge auf Emmericher Stadtgebiet

Aufgrund von Bauarbeiten zur Umstellung des Stromsystems kommt es zu Schließungen von Bahnübergängen auf Emmericher Stadtgebiet von bis zu zwei Stunden an den folgenden Bahnübergängen:

Zevenaarer Straße
Freitag, 13.11.2015 12.00 – 14.00 Uhr
Samstag, 05.12.2015 12.00 – 14.00 Uhr

Bindsberger Weg
Freitag, 13.11.2015 9.00 – 11.00 Uhr
Samstag, 05.12.2015 9.00 – 11.00 Uhr

Haagsche Straße
Donnerstag 12.11.2015 10.00 – 12.00 Uhr
Freitag, 04.12.2015 10.00 – 12.00 Uhr

Lobither Straße
Mittwoch, 11.11.2015 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag, 03.12.2015 10.00 – 12.00 Uhr

Emmericher Straße
Montag, 09.11.2015 10.00 – 12.00 Uhr
Dienstag, 1.12.2015 10.00 – 12.00 Uhr

Eltener Straße
Freitag. 27.11.2015 12.00 – 14.00 Uhr

Felix-Lensing-Straße
Freitag. 27.11.2015 9.00 – 11.00 Uhr

Borgheeser Weg
Dienstag, 24.11.2015 10.00 – 12.00 Uhr

Umleitungen sind ausgeschildert. Außerdem empfiehlt die Deutsche Bahn auf unbeschrankte Brücken und Unterführungen auszuweichen.

Während der Bauzeit bis zum 12. Dezember kann es darüber hinaus immer wieder zu kurzzeitigen Schließungen der Bahnübergänge kommen.

Für entstehende Unannehmlichkeiten bittet die Deutsche Bahn um Verständnis.

Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass im Zuge der Bauarbeiten die Strecke nur einspurig gesperrt ist. Mit Schienenverkehr ist zu deshalb jederzeit zu rechnen. Das queren der Gleise bei geschlossenen Bahnschranken ist strikt untersagt. Bei Zuwiderhandlung besteht Lebensgefahr.

Zurück